Portrait unseres Kompetenzpartners


Seit 2004 setzten sich der ehemalige Unternehmer Hans-Dieter Cleven und sein Schweizer Stiftungsteam mit verschiedenen Projekten für Kinder und deren gesunde Entwicklung ein. 

 

Die von der Stiftung initiierten und umgesetzten Programme und jährlich rund 400 Veranstaltungen motivieren junge Menschen nachhaltig auf spielerische Weise zu einer gesunder Lebensweise. 

Die Idee, mit "KiKo - Kinder kochen" ein Freizeitangebot zu lancieren, entstand aufgrund der Begeisterung und des riesigen Interessen, die die Kochkurse innerhalb des Schulprogramms "fit4future" ausgelöst hatten. Die Jährlich über 100 Kurse in Klassenzimmern sind jeweils im Nu ausgebucht und erhalten Bestnoten, sowohl von Lehrpersonen als auch von den Schülern. Auf dieser Basis hat "fit4future" das Projekt "KiKo" lanciert, das Kindern ermöglichen soll, in ihren Wohngemeinden ein neues Hobby zu entdecken.

"KiKo" Botschafter

"KiKo" darf auf sehr prominente Botschafter zählen: Mit Andreas Caminada, Tanja Grandits und Heiko Nieder stellen sich gleich drei der acht 19-Punktechefs der Schweiz hinter "KiKo". Weitere Informationen dazu finden Sie hier

Weitere Informationen

Cleven Stiftung

KiKo - Kinder kochen